Blog

An dieser Stelle werde ich in loser Folge über meine Arbeit des Orgelsamplings berichten.

2023-09-25
Klangunterschiede in Hauptwerk 8
Seit Hauptwerk 6 gibt es ja die Möglichkeit, Klangeinstellungen vorzunehmen, anfangs nur in zwei Stufen, waren es bei Hauptwerk 7 deren drei (Low, Medium und High). Da mein Rechner nicht mehr der neueste ist, beließ ich es bei der mittleren Einstellung.
In Hauptwerk 8 gibt es nur noch zwei davon: Lower und Higher. Die höhere Einstellung soll Störgeräusche minimieren und besser klingen, geht jedoch mit dem Verlust von Polyphonie einher. Soweit die Theorie.
Letztens experimentierte ich mit der Higher-Einstellung und merkte einen Unterschied zu Lower. Es klang irgendwie runder, dies konnte jedoch auch der Einbildung geschuldet sein. Um meinen Eindruck zu verifizieren, erstellte ich heute zwei Aufnahmen, eine mit Lower- und eine mit Higher-Einstellung. Dabei stellte ich fest, dass Hauptwerk bei Higher das Signal um 1.71 dB lauter ausgibt. Wie man aus der Klangpsychologie weiß, wird ein lauterer Klang automatisch als besser eingestuft. Also glich ich beide Aufnahmen im Pegel an. Für mich klingt das Ergebnis ziemlich eindeutig, aber hören Sie selbst:

Lower

Higher

Schreiben Sie mir doch über das Kontaktformular eine Mail über Ihre Eindrücke, ich würde mich freuen.